Erasmus+ Enriching lives, opening minds.

Projektbeispiele Lokale Erasmus+ Initiativen (LEI)

Die Lokalen Erasmus+ Initiativen (LEI) können seit 2016 zusätzliche Fördermittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für Sonderprojekte in unterschiedlichen Bereichen erhalten. Neben ihrer täglichen Arbeit führten die LEI vielseitige Sonderprojekte zu unterschiedlichen Themen durch. Einige der Projekte werden hier vorgestellt.

Aktuelle Nachrichten

Navigation

  • Seiten blättern

Deutschlandweite LEI-Aktivitäten 2021 #30JahreLEI

  • Collage aus Bildern der Studierenden von ihren Auslandsaufenthalten

    Intercultural Stammtisch Europe Day

    Zum Jubiläum 30 Jahre LEI-Förderung wurde über Zoom ein interkultureller Abend rund um den Europatag und die Europawoche veranstaltet.

    Mehr

  • Geschenktaschen als Snackbox bestückt mit allerlei Naschzeug und Knabbereien

    „Online Theme Night“

    Die LEI der Hochschule Bremerhaven veranstaltete einen geselligen Abend unter dem Motto: „Internationality“. Ziel des Abends war der rege Austausch der internationalen Studierenden.

    Mehr

  • Veranstaltungsbild mit Europaflagge im Hintergrund und drei Bildern von unterschiedlichen Orten in Europa im Vordergrund.

    Foto-Quiz zu "Europe in the City"

    Im Rahmen des Projekts „Europe in the City“, das von der Stadt Düsseldorf organisiert wurde, erstellte die LEI European Student Network Düsseldorf e.V. zusammen mit ihren Erasmus-Studierenden ein Foto-Quiz.

    Mehr

  • Studierende tanzen mit kleinen Flaggen für die Choreographie zur Jerusalema-Challenge auf den Grünflächen der Uni

    Fotowettbewerb und Jerusalema-Challenge

    Obwohl die ursprünglich geplanten Ideen zur Gestaltung der Europawoche coronabedingt nicht in die Tat umgesetzt werden konnten, hatte sich das Team der LEI Flensburg alternative Aktionen überlegt, um die Europawoche gebührend zu feiern

    Mehr

  • Fünf LEI-Mitglieder sitzen auf einer Bierbank mit dem Rücken zur Kamera und präsentieren das Logo der Lokalen Erasmus+ Initiativen auf der Rückseite ihrer dunkelblauen LEI-Hoodys.

    Grillabend mit deutschen und internationalen Studierenden

    Die LEI der Pädagogischen Hochschule Freiburg kombinierte einen Grillabend für die internationalen Studierende mit dem Austausch zu Fragestellungen an Thementischen zu Erasmus+ und Europa.

    Mehr

  • Teilnehmende Studentinnen lächeln entspannt und fröhlich und sitzen auf dem gemütlichen Sofa des Aufenthaltsraumes

    Literaturabend zu "Krabat" von Preußler

    Die LEI der PH Heidelberg organisierte einen gemütlichen Literaturabend mit den internationalen Studierenden, um in die Welt von Krabat des deutschen Schriftstellers Otfried Preußler einzutauchen.

    Mehr

  • Digitales Spielbrett: Weltkarte in fröhlicher Runde von Studierenden und LEI-Mitgliedern

    Verschiedene Kulturen kennenlernen

    Anlässlich des Europatages im Mai lud die LEI Marburg deutsche und internationale Studierende zu einem Erasmus Day per Zoom-Meeting ein.

    Mehr

  • Majestätisch ragt der Gipfel der Zugspitze in den heiter bis wolkigen Himmel

    Ausflug zum höchsten Biergarten Deutschlands

    Im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums organisierte die LEI der TU München einen Ausflug auf die Zugspitze – den höchsten Berg Deutschlands.

    Mehr

  • Blick auf das Schaufenster mit Weltkarte und den Informationen auf buntem Papier

    Sonderaktion Info-Fenster zum 30-jährigen LEI Jubiläum

    Im Rahmen des 30-jährigen LEI Jubiläums gestaltet die LEI Rottenburg einen Aushang zur Motivation und Information der Studierenden zum Thema Auslandssemester und -praktikum.

    Mehr

  • Instagram Posts zum Fotowettbewerb mit Erläuterung der Spielregeln

    Fotowettbewerb anlässlich #30JahreLEI

    Die LEI der Uni Trier veranstaltete einen Erasmus-Fotowettbewerb, um möglichst viele neue LEI-Mitglieder und auch Erasmus-Studierende zu gewinnen.

    Mehr

#StayAtHome LEI Online-Aktivitäten 2020

Deutschlandweite LEI-Aktivitäten 2019

  • Studierende schauen froh dem Europatag 2019 entgegen.

    LEI-Aktivitäten zum Europatag 2019

    2019 haben die Lokalen Erasmus+ Initiativen in ganz Deutschland abwechslungsreiche Veranstaltungen im Rahmen des Europatages durchgeführt. Eine Übersicht finden Sie hier.

    Mehr

Sonderprojekte zu 30 Jahren Erasmus

  • Studierende der Hochschule Augsburg bei einem Graffiti-Projekt der Lokalen Erasmus+ Initiative

    "60 Jahre Europa, 30 Jahre Erasmus"-Graffiti-Projekt

    Freundschaften knüpfen, gemeinsam Spaß haben und die Stadt verschönern – das war die Zielsetzung dieser besonderen Aktion, die die LEI der Hochschule Augsburg im Sommer 2017 durchgeführt hat.

    Mehr

  • Gruppenfoto des internationalen Abends der Lokalen Erasmus+ Initiative der Freien Universität Berlin, anlässlich der 30 Jahre Erasmus

    Internationaler Abend "30 Jahre Erasmus"

    Im Juni 2017 hat der Internationale Club der Freien Universität Berlin anlässlich Erasmus-Jubiläums im Rahmen der International Week einen Internationalen Abend organisiert.

    Mehr

Sonderprojekte Akademische Mobilität nach Osteuropa

  • Gruppenfoto der Teilnehmer der Studienfahrt der Lokalen Erasmus+ Initiative der Universität Bayreuth nach Prag zur Stärkung von Ostpartnerschaften.

    Stärkung von Ostpartnerschaften

    Die LEI der Universität Bayreuth organisierte eine Studienfahrt nach Prag. Ein Gegenbesuch der tschechischen Seite ist für 2017 geplant.

    Mehr

  • Gruppenfoto der Lokalen Erasmus+ Initiative der TU Bergakademie Freiberg während einer Exkursion zum Thema "Mobilität nach Osteuropa"

    Sonderprojekt über die Mobilität nach Osteuropa

    Die LEI der TU Bergakademie Freiberg haben dieses Jahr verschieden Veranstaltungen und Exkursionen geplant, um die Mobilität nach Osteuropa zu bewerben.

    Mehr

  • Teilnehmer der Studienfahrt nach Breslau, organisiert von der Lokalen Erasmus+ Initiative der Humboldt-Universität zu Berlin.

    Studienfahrt nach Breslau

    Anfang Dezember sind 22 Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin nach Breslau gefahren, um einen Einblick in die Kultur und den Studienalltag unseres Nachbarlandes zu erfahren.

    Mehr

Akademische Integration von Geflüchteten in deutsche Hochschulen

Nach oben