Erasmus ab 2021

Das Erasmus+ Programm ist ein wichtiges Element zur Internationalisierung deutscher Hochschulen und darüber hinaus ein Symbol der europäischen Gemeinschaft und Werte. Die Laufzeit des aktuellen Programms endet 2020. Hier finden Sie einen Überblick zum Entwicklungsprozess, den Ideen und politischen Entscheidungspapieren für eine neue Programmgeneration, mit der es ab 2021 weitergehen wird.

  • Stapel blauer Postkarten mit zwölf kreisrund angeordneten, gelben Sternen in Anlehunung an die EU-Flagge. In der Mitte steht "Flagge zeigen".

    Positionspapiere

    Wie sollte das Nachfolgeprogramm von Erasmus+ ab 2021 aussehen? Hier finden Sie die Empfehlungen der NA DAAD, der europäischen NAs und deutschen Hochschulen zur zukünftigen Programmgestaltung.

    Mehr

  • Frontansicht des deutschen Bundestages

    Standpunkte und öffentliche Diskussion

    Die Zukunft des Erasmus+ Programms findet in zahlreichen öffentlichen Diskussionen Widerhall. Hier finden Sie einen Überblick zu wichtigen Standpunkten und Diskussionen.

    Mehr

  • Eine Hand, die einen Kugelschreiber hält, um auf einer blau-gelb mit EU-motiven versehen Karte etwas zu schreiben

    Konsultationen

    Rückmeldungen im Rahmen von EU-weiten Konsultationen zu EU-Finanzierungsprogrammen werden bei der Vorbereitung des neuen mehrjährigen Finanzrahmens berücksichtigt.

    Mehr

  • Tischbeachflag blau mit Slogan Wer sich bewegt, bewegt Europa.

    Zwischenergebnisse

    Anlässlich der Halbzeit der aktuellen Programmgeneration von Erasmus+ werden verschiedene Zwischenberichte veröffentlicht. Hier finden Sie eine Übersicht über die bisher veröffentlichten Ergebnisse.

    Mehr