Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa Wer sich bewegt, bewegt Europa

Erasmus+ 2021-2027: Alle Neuerungen auf einen Blick

Über diese Seite stellen wir unseren Nutzern alle aktuellen Inhalte und Informationen rund um die neue Erasmus+ Programmgeneration zur Verfügung.

Der Erasmus+ Aufruf wurde am 25. März 2021 von der EU-Kommission veröffentlicht. Hier gelangen Sie zum Programme Guide 2021 und zum Call sowie zu den Informationen zur Visual Identity für Erasmus+ (2021-2027).

Alle Neuigkeiten zu den Leitaktionen

  • Symbolbild: Die Zahl 2021 steht vor einer Mauer

    Leitaktion 1: Mobilität im Hochschulbereich

    Im Fokus stehen die übergreifenden Themen Digitalisierung, Inklusion sowie "Green Erasmus" und Civic Engagement. Die fortschreitende Digitalisierung wirkt sich mit Erasmus without Papers (EWP) einerseits auf die Programmverwaltung, andererseits durch neue Fördermöglichkeiten wie "Blended Mobility" und "Blended Intensive Programmes" aus.

    Mehr

  • Draufsicht von vier Personen an einem Tisch

    Leitaktion 2: Kooperationsprojekte

    Bei den Kooperationsprojekten setzt die EU-Kommission auf Kontinuität bei den Förderlinien. Neu hinzu kommen die Erasmus Mundus Design Measures, die auch die Vorbereitung eines internationalen Masterstudiengangs ermöglichen; die Jean Monnet Aktivitäten werden erstmals auch für den Schul- und Berufsbildungssektor geöffnet und die Strategischen Partnerschaften werden in Cooperation Partnerships umgewandelt.

    Mehr

  • Leitaktion 3: Politikunterstützung

    Projekte, die im Rahmen der Politikunterstützung gefördert werden, tragen weiterhin zu einer evidenzbasierten Politikgestaltung in den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Bildung sowie Jugend und Sport bei. In diesem Zusammenhang wird durch geförderte Projekte ebenfalls ein höheres Maß an transnationaler Zusammenarbeit und wechselseitigem Lernen zwischen den zuständigen Behörden und politischen Entscheidungsträgern angestrebt.

    Mehr

Alle Neuigkeiten zu den horizontalen Themen

  • Erasmus+ Green

    Mit dem Ziel, Erasmus+ in den European Green Deal zu integrieren, soll das Potenzial für den ökologischen Wandel des Programms erschlossen und seine Umweltauswirkungen verringert werden.

    Mehr

  • Erasmus* Digital Illustration

    Erasmus+ DIGITAL

    Die Digitalisierung des Erasmus+ Programms ist eines der großen Themen für die Zukunft der europäischen Hochschulzusammenarbeit. Zahlreiche digitale Aktivitäten werden zurzeit getestet, um ab 2021 für das gesamte Erasmus+ Programm angewandt zu werden.

    Mehr

  • Erasmus+ Soziale Teilhabe

    Soziale Teilhabe und Chancengleichheit sind Leitthemen der Erasmus-Generation 2021-2027. Eine Teilnahme am Programm soll für jene attraktiv werden, die bislang aus sozialen Gründen darauf verzichtet haben.

    Mehr

  • Erasmus+ Participation in democratic life

    Die Stärkung der europäischen Identität und die Förderung der aktiven Beteiligung des Einzelnen sowie der Zivilgesellschaft an demokratischen Prozessen sind entscheidend für die Zukunft der Europäischen Union.

    Mehr

  • #ErasmusPlus #highered

  • Der Weg zur neuen Programmgeneration

    Hier finden Sie einen Einblick in die Standpunkte und Diskussionen die geführt wurden, die Konsultationen die notwendig waren, die Vorschläge der EU-Kommission, sowie die jeweiligen Zwischenergebnisse die zur Umsetzung führten.

    Mehr

Nach oben