Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa Wer sich bewegt, bewegt Europa

Wissensallianzen - Auswahlergebnisse 2020

Die Europäische Kommission hat die Ergebnisse der diesjährigen Auswahlrunde veröffentlicht. Insgesamt wurden 30 Projekte mit einem Finanzvolumen von 29,1 Mio. für eine Förderung ausgewählt.

Vier der ausgewählten Wissensallianzen werden von einer deutschen Einrichtung koordiniert. Insgesamt sind 30 deutsche Institutionen an 12 (40 Prozent) der ausgewählten Projekte beteiligt.

Von deutschen Hochschulen koordinierte Projekte 2020

Erasmus+ Wissensallianz Institution
Building values-based innovation cultures for sustainable business impact HHL Leipzig Graduate School of Management
Developing, implementing, and disseminating an adaptive clinical reasoning curriculum for healthcare students and educators Univations GmbH
Projects for the Digital Transformation Fachhochschule Dortmund
Women Entrepreneurs in Regional Inclusive Entrepreneurial Ecosystems Fachhochschule Münster

Weitere Projekte 2020 mit deutscher Beteiligung:

Erasmus+ Wissensallianz Deutsche Partnereinrichtung
Academy for European Neurosurgical Excellence through Innovation and Diversity CAE Healthcare GmbH
Humboldt-Universität zu Berlin
Universität Greifswald
Building values-based innovation cultures for sustainable business impact Asiin Consult GmbH
HMKW - Hochschule für Medien Kommunikation und Wirtschaft GmbH
TÜV Nord Mobilität GmbH & Co KG
Digitalisation of water industry by innovative graduate water education Europäische Vereinigung für Wasserwirtschaft e.V.
Stadtentwässerungsbetrieb Paderborn
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
ENTER_EdTech: Entering the EdTech Entrepreneurship World Pädagogische Hochschule Heidelberg
Entrepreneurial and Intrapreneurial Competences Assessment Alliance Adsata
Universität Hohenheim
European Network for Catalysing Open Resources in Education Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
Knowledge Alliance for Higher Art Education, Creative Industry and Business - Futures Art School Trends 2045 Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Xenorama GbR
Knowledge alliance for social innovation in shrinking villages Hochschule Harz
Practical Learning of Artificial iNtelligence on the Edge for indusTry 4.0 Bobst Bielefeld GmbH
Ohs Engineering GmbH
Projects for the Digital Transformation CGI (Germany) GmbH & Co. KG
mpool Consulting GmbH
Ruhrvalley Cluster e.V.
Smart Mechatronics GmbH
Unity AG
Simulation Approach For Education and Training in emergencY Ludwig-Maximilians-Universität München
Women Entrepreneurs in Regional Inclusive Entrepreneurial Ecosystems

ACEEU GmbH
Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH

Nach oben