Erasmus+ Enriching lives, opening minds.

Erasmus+ Soziale Teilhabe

Inklusion und Diversität sind Leitthemen der Erasmus+ Programmgeneration 2021-2027. Mit einer Vielzahl an Maßnahmen auf unterschiedlichen Ebenen will das Programm einen wesentlichen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit in allen Bildungsbereichen leisten.

  • Hände schwören auf eine Stärkung der sozialen Teilnhabe im Erasmus+ Programm ein

    Chancengerechtigkeit & Inklusion - Die Umsetzung im Hochschulbereich

    Mit Erasmus+ sollen Chancengerechtigkeit, Inklusion und Vielfalt über alle Förderlinien hinweg gefördert werden. Im Mittelpunkt stehen die Organisationen und Menschen mit geringeren Chancen selbst, im Besonderen jene mit geringeren Chancen („fewer opportunities“). Ziel ist es, durch den Abbau potenzieller Hürden all diejenigen für Erasmus+ zu gewinnen, die das Programm bislang selten oder gar nicht genutzt haben oder nutzen konnten.

    Mehr

  • Block, Stift und Taschenrechner

    ESF Plus 2021-2027 - Programm für europäische Lernmobilität und Innovation

    ESF Plus 2021-2027 - Programm für europäische Lernmobilität und Innovation Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) werden in den Jahren 2022-2027 aus dem „Programm für europäische Lernmobilität und Innovation“ insgesamt 57 Millionen EUR auf die Förderlinie Mobilität von Einzelpersonen übertragen. Mit diesen Mitteln werden Teilnehmende mit geringeren Ausgangschancen durch eine Zusatzförderung finanziell unterstützt werden.

    Mehr

  • Tipps zu Barrierefreiheit und Kommunikation

    Um Hochschulen zu unterstützen, haben wir hier einige nützliche Tipps zu den Themen Barrierefreiheit und barrierefreie Kommunikation zusammengetragen.

    Mehr

Weitere Themen

Nach oben