Risiken absichern, Chancen erkennen

Risikomanagement gilt als maßgebliches Fundament für den nachhaltigen Erfolg bei der Durchführung des Programms Erasmus+. Daher haben wir im Juni 2016 das Risikomanagementsystem der NA DAAD von einer renomierten Unternehmensberatung auditieren lassen.

Chancen erkennen

Ein Risiko ergibt sich als Produkt aus Eintrittswahrscheinlichkeit und Konsequenzen eines Ereignisses mit möglicherweise negativen Folgen. Risiko meint außerdem die kalkulierte Prognose eines Schadens bzw. Verlustes oder aber auch eines Nutzens bzw. Gewinns. Was als Schaden oder Nutzen gilt, hängt nicht zuletzt vom Präferenzsystem des Bewertenden ab.

Das Konzept des Risikomanagements zielt darauf ab, diese beiden Faktoren auf Dienstleistungsebene, Prozessebene und Ebene organisationsstrategischer Entscheidungen laufend zu identifizieren und zu bewerten. Sollte hierbei ein Risiko als "hoch" identifiziert werden, ist es Ziel des Risikomanagementsystems, dasselbe durch entsprechende Maßnahmen zu vermindern bzw. zu vermeiden.

Risiken absichern

Für die NA DAAD sind die Umsetzung der Vertragsbestimmungen der Europäischen Kommission und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der im Arbeitsprogramm mit der EU-Kommission und dem BMBF vereinbarten Ziele wichtige Risiken.

Das Auditergebnis bestätigt die im Qualitätsmanagementsystem verankerten Maßnahmen des Risikomanagements der NA DAAD als verlässliches Instrument zur Sicherung von Erfolg und Qualität des Programms Erasmus+.

Die Ziele des eintägigen Audits waren die Prüfung der Eignung für die erneute ISO-Zertifizierung der NA DAAD im August, die Bewertung des aktuellen Risikomanagementsystems durch externe Experten sowie die Identifizierung von Weiterentwicklungspotenzial.

Im Mittelpunkt des Audits standen die Kernelemente Risikotransparenz, Risikoappetit und -strategie, Risikoorganisation und -governance sowie Risikokultur, -bewusstsein und Trainings.

Im Rahmen des Audits wurden wesentliche Stärken in den Bereichen Risikotransformation, Risikobereitschaft und Risikokultur der NA DAAD festgestellt.