Erasmus+ Enriching lives, opening minds.

bologna hub

Der bologna hub der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit verfolgt zwei Ziele:

  • Unterstützung der deutschen Hochschulen bei der Nutzung der zentralen Elemente der Bologna-Reform zur strategischen Internationalisierung
  • Konsolidierung des Europäischen Hochschulraums durch enge Zusammenarbeit mit Partnern auf nationaler und europäischer Ebene

  • Banner mit bologna hub Logo

    bologna hub – Projektübersicht

    Der bologna hub bietet Plattformen zum Erfahrungsaustausch sowie Peer-Learning- und Peer-Support-Maßnahmen, von denen alle Mitglieder des EHEA und Deutschland profitieren. Im Fokus stehen dabei Angebote, die die Internationalisierungsaktivitäten der Hochschulen unterstützen.

    Mehr

  • Dr. Anthony Vickers bologna hub online training

    bologna hub online training

    Im Bologna-Prozesses werden fortlaufend verschiedene Themen behandelt und weiterentwickelt. Als Unterstützung für Hochschulmitarbeiter gibt es das „bologna hub online training“. Dieses kann z.B. bei Peer Learning Aktivitäten und für Schulungen von Personal genutzt werden.

    Mehr

  • Vier Hochschulmitarbeiter sitzen draußen und lesen einen "Good Practice" Bericht des Erasmus+ Programms.

    Borderless Mobility between the European Higher Education Area and Regions Beyond

    Selection of Conference Papers Presented on December 11, 2019

    Mehr

  • Appell zur Stärkung des Europäischen Hochschulraums

    Der Präsident des DAAD, Professor Dr. Joybrato Mukherjee, hatte Ende 2019 europäische Hochschulleitungen und Entscheidungsträger aus europäischen Hochschulorganisationen ins hessische Kloster Eberbach eingeladen, um über die aktuelle Bedeutung von Werten in der europäischen Hochschulbildung zu diskutieren.

    Mehr

Nach oben