Erasmus+ Enriching lives, opening minds.

Projektdurchführung

Für die Verwaltung und Abwicklung der Programmlinien der NA DAAD stehen Ihnen in diesem Bereiche die zentralen Richtlinien, Vorgaben, Dokumente und Hinweise zur Verfügung, die Ihnen dabei helfen, Ihre Projekte an Ihrer Hochschule erfolgreich durchzuführen.

Datenbanken, Downloadcenter & Fristenkalender

  • Hochschulmitarbeiter betrachtet Bewerbungsunterlagen auf seinem PC.

    Datenbanken zur Projektdurchführung

    Die Datenbanken der EU-Kommission für das Erasmus+ Programm helfen Ihnen bei der Beantragung, Durchführung und Abwicklung von Erasmus+ Projekten an Ihren Hochschulen.

    Mehr

  • Hochschulmitarbeiter trägt die notwendigen Daten an seinem Schreibtisch über die Tastatur ein.

    Downloadcenter

    Das Downloadcenter stellt Ihnen alle notwendigen Dokumente zur Projektdurchführung zur Verfügung.

    Zum Downloadcenter

  • Hochschulmitarbeiterin recherchiert die neusten Entwicklungen des Erasmus+ Programmes über die Homepage der NA DAAD.

    Fristenkalender

    Mithilfe des Fristenkalenders behalten Sie bei der Projektdurchführung stets den Überblick über aktuelle Fristen und Termine.

    Zum Fristenkalender für Mobilitätsprojekte

  • Managementkalender

    Alle wichtigen Fristen und Termine Ihrer Strategischen Partnerschaft oder Cooperation Partnership finden Sie im jeweiligen Managementkalender.

    Managementkalender KA203 und KA226

    Managementkalender KA220

Projektdurchführung über die Nationale Agentur im DAAD (NA DAAD)

  • Studentin freut sich auf ihren anstehenden Auslandsaufenthalt mit Erasms+

    Mobilität von Einzelpersonen (KA131)

    Hier finden Sie die zentralen Informationen zu Vorgaben, zentralen Dokumenten, Richtlinien und Abläufen für die Mobilität von Einzelpersonen (KA131).

    Mehr

  • Studierende besprechen in Arbeitsgruppen die Richtlinien für die Mobilität mit Programmländern (KA103) die ihnen ihr Tutor im Hörsaal mitgeteilt hat.

    Mobilität mit Programmländern (KA103)

    Hier finden Sie die zentralen Informationen zu Vorgaben, zentralen Dokumenten, Richtlinien und Abläufen für die Mobilität mit Programmländern (KA103).

    Mehr

  • Ein Tutor erklärt einer Studentinnen nach der Vorlesung die Richtlinien für die Mobilität mit Partnerländern (KA107).

    Mobilität mit Partnerländern (KA107)

    Hier finden Sie die zentralen Informationen zu Vorgaben, zentralen Dokumenten, Richtlinien und Abläufen für die Mobilität mit Partnerländern (KA107).

    Mehr

Projektdurchführung über die Exekutivagentur der EU-Kommission (EACEA)

Nach oben