Unser Auftrag als Nationale Agentur

Nationale Agentur im Programm Erasmus+

Als eine Abteilung im DAAD sind wir seit 1987 die Nationale Agentur für EU- Hochschulzusammenarbeit im Programm Erasmus+ und seiner Vorgängerprogramme, damit sind wir eine der erfahrensten Agenturen in Europa.

Informations- und Beratungsstelle für EU-Hochschulprogramme

Darüber hinaus sind wir Informations- und Beratungsstelle für die in Brüssel administrierten Hochschulprogramme, den Bologna- und den ASEM-Bildungsprozess. Wir nehmen diese Aufgaben für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wahr und arbeiten dabei eng mit den anderen Agenturen für Erasmus+ in Deutschland und Europa zusammen.

Internationalisierung deutscher Hochschulen

Die Bildungsprogramme der EU sind seit 1987 zu wichtigen Instrumenten für die Internationalisierung deutscher Hochschulen geworden. Die aktuellen Förderangebote im Programm Erasmus+ unterstützen die akademische Zusammenarbeit beispielsweise durch Mobilität von Studierenden und Personal der Hochschulen, aber auch durch Strategische Partnerschaften und Kapazitätsaufbauprojekte, nachhaltig. Darüber hinaus unterstützen wir die Hochschulen bei der Weiterentwicklung ihrer Internationalisierungskonzepte.

Präsenz in Brüssel

Es ist uns als Nationaler Agentur im DAAD wichtig, eine angemessene Präsenz der deutschen Hochschulen in EU-Programmen zu sichern und Synergien zu komplementären nationalen Förderprogrammen sichtbar zu machen. Diese Zielsetzung wird durch die Außenstelle Brüssel vor Ort unterstützt.

ISO-zertifiziertes Qualitätsmanagement

Seit 2006 stellen wir die Qualität unserer Arbeit insbesondere mit Blick auf die Verwaltung des Erasmus-Programms durch ein ISO-zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem sicher.