Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa!

DAAD - Deutscher
                    Akademischer Austauschdienst - German Academic Exchange Service Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

Der ASEM-Bildungsprozess

Das Asia-Europe Meeting (ASEM) ist eine Politikplattform mit dem Ziel, die Beziehungen zwischen Europa und Asien auf verschiedenen Ebenen durch einen informellen Politikdialog zu stärken. Qualitätssicherung und Anerkennung; Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Hochschulen; ausgeglichene Mobilität und lebenslanges Lernen und berufliche Bildung bilden die vier Prioritäten des ASEM-Bildungsprozess.

  • Plenum bei einem Asia-Europe Meeting (ASEM).

    Der ASEM-Bildungsprozess

    Der ASEM-Bildungsprozess (AEP) wurde 2008 unter der Säule Soziales, Kultur und Bildung des Asia-Europe Meetings angestoßen und bietet bildungspolitischen Akteuren aus Asien und Europa ein Forum für Dialog und Austausch.

    Mehr

  • Asia-Europe Meeting Roll-Up der NA DAAD

    Die Themen des ASEM-Bildungsprozesses

    Auf der dritten ASEM-Bildungsministerkonferenz (ASEMME3) 2011 in Kopenhagen, Dänemark, wurden die vier prioritären Themenfelder des ASEM-Bildungsprozesses festgelegt.

    Mehr

  • Zwei Teilnehmer einer ASEM-Konferez über die Qualitätssicherung und Anerkennung.

    Wirken Sie mit am ASEM-Bildungsprozess

    Die vielfältigen ASEM-Initiativen bieten deutschen Hochschulen, Studierenden und Akademikern zahlreiche Möglichkeiten im Ausland zu studieren, zu lehren oder ein Praktikum zu absolvieren und somit aktiv am ASEM-Bildungsprozess (AEP) teilzunehmen.

    Mehr

Nach oben