Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa Wer sich bewegt, bewegt Europa

Kapazitätsaufbauprojekte im Hochschulbereich – Auswahlergebnisse 2020

Die Europäische Kommission hat die Auswahlergebnisse der Kapazitätsaufbauprojekte 2020 veröffentlicht. Von 1005 weltweit eingereichten förderfähigen Projektanträgen wurden 164 Projekte mit einem Finanzvolumen von 148,2 Mio. Euro für eine Förderung ausgewählt, dies entspricht einer Erfolgsquote von 16,3 Prozent.

Beteiligung deutscher Hochschulen
Deutsche Hochschulen koordinieren 14 der 164 Projekte. Insgesamt sind 68 deutsche Institutionen an 33,5 Prozent der Projekte (55) beteiligt.

Von deutschen Hochschulen koordinierte Projekte 2020

FRIEDRICH-SCHILLER-UNIVERSITAET JENA  Academic Alliance for Reconciliation in the Field of Higher Education in Peace, Conflict Transformation, and Reconciliation Studies in the Middle East and North Africa
Region 3 - Länder des südlichen Mittelmeerraums
HOCHSCHULE FUER WIRTSCHAFT UND UMWELT NUERTINGEN-GEISLINGEN  Dual Curricula - Study and Work Practice in Agriculture and Food Safety
Region 1 – Westlicher Balkan
HOCHSCHULE WISMAR Nature-based living-lab for interdisciplinary practical and research semester on sustainable development and environmental protection in the Amazona Rainforest Region 8 - Lateinamerika
HOCHSCHULE WISMAR Advancing circular economy in partner countries by development and implementation of Master programme "Waste management"
Region 7 - Zentralasien, Region 4 - Russische Föderation
RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITAET HEIDELBERG Building Academic Capacity in Global Health in the Eastern Europe - Central Asia Region
Region 7 - Zentralasien, Region 2 - Länder der Östlichen Partnerschaft
TECHNISCHE HOCHSCHULE DEGGENDORF Promoting Development of Dual Study in Belarusian Higher Education
Region 2 - Länder der Östlichen Partnerschaft
TECHNISCHE UNIVERSITAET DRESDEN Support for Innovative Methodology, Approaches and Tools for Teaching through the Medium of English in order to improve Educational Yield, Sustainability and Internationalization
Region 4 - Russische Föderation, Region 2 - Länder der Östlichen Partnerschaft
TECHNISCHE UNIVERSITAT BERLIN Urban and transPortation reGeneration for Reducing Automobile Dependency in mEna
Region 3 - Länder des südlichen Mittelmeerraums
TECHNISCHE UNIVERSITAT HAMBURG Sustainable Solid WAste management and Policies
Region 6 - Asien
UNIVERSITAET BREMEN Urban Resilience and Adaptation for India and Mongolia: curricula, capacity, ICT and stakeholder collaboration to support green & blue infrastructure and nature-based solutions
Region 6 - Asien
UNIVERSITAET DES SAARLANDES Rethinking Cybersecurity in Pakistan - Human factors' Essential Role
Region 6 - Asien
UNIVERSITAET SIEGEN Master of Engineering in Internet of Things
Region 9 - Iran, Irak, Jemen
UNIVERSITAET SIEGEN eStartup Academy: Building Capabilities for the Future Work
Region 3 - Länder des südlichen Mittelmeerraums
UNIVERSITAET ZU KOELN Enhancing education programmes in Arts and Humanities via European STEM methods and tools
Region 6 - Asien, Region 4 - Russische Föderation

Weiterführende Informationen

Nach oben