Webinar zum Aufruf für Europäische Experimentelle Maßnahmen (EACEA 28/2017)

Unter den Europäische experimentelle Maßnahmen werden Projekte länderübergreifender Zusammenarbeit gefördert, welche innovative politische Maßnahmen unter Federführung hochrangiger Behörden umfassen. Im Webinar wird der neue Projektaufruf dieser Förderlinie (EACEA 28/2017) vorgestellt. Charakteristika, Ziele und Anforderungen der Ausschreibung für einen erfolgreichen Projektantrag werden Ihnen erörtert. Zudem bieten wir Ihnen Raum für Rückfragen zur Antragsstellung.

Datum 01. Februar 2018, 10-11 Uhr
Zielgruppe Hochschulvertreter mit Zuständigkeit zur Erasmus+ Leitaktion 3 (EU-Referenten/ Erasmus-Koordinatoren etc.); Ministerialvertreter
Webinaraufzeichnung Link zur Aufzeichnung des Webinars
Dokumentation Präsentation des Webinars [PDF, 684 KB]

Sollten Sie schon Fragen vorab zur Ausschreibung oder Antragsstellung haben, kommen Sie gern auf uns zu!

Wir freuen uns, Sie im Webinar begrüßen zu können!

Kontakt

Saskia Weißenbach

E-Mail: policysupport@daad.de
Tel.: 0228 - 882 802