Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa!

DAAD - Deutscher
                    Akademischer Austauschdienst - German Academic Exchange Service Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

Erasmus+ Jahresbericht 2019 veröffentlicht

Im Jahr 2019 konnten rund 47.000 Personen im Rahmen von Erasmus+ gefördert werden

Um das Erasmus+ Programm und die damit verbundenen Möglichkeiten im Hochschulbereich in Deutschland noch bekannter und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, erstellt die NA DAAD (neben einer Reihe von anderen Publikationen) jedes Jahr den Erasmus+ Jahresbericht.

Die NA DAAD blickt mit dem Erasmus+ Jahresbericht 2019 auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Das „Erasmus“-Budget ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 25 Millionen Euro auf über 155 Millionen Euro angestiegen und hat sich damit seit 2014 mehr als verdoppelt. Erstmals ist die Europäische Union – nach dem Auswärtigen Amt – zum zweitgrößten Geldgeber des DAAD aufgestiegen.

Von insgesamt rund 150.000 Stipendien vergab der DAAD etwa 47.000 im Rahmen des Erasmus-Programms.

Weitere Daten und Fakten finden Sie im aktuellen Bericht, der von der Europäischen Kommission und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert wird.

Kontakt

Julia Vitz

Nach oben