Erasmus+ Experten 2017

Erasmus+ Experten 2017: Dr. Thomas Gawlowski, Dr. Dietmar Buchmann, Julia-Sophie Rothmann, Mathias Bücken, Anne Kadolph, Ruth Elsinger, Anne Christina Bohle, Adam Lipski, Melanie Hochstätter

Filtermöglichkeiten

Philipps Universität Marburg

Anne Christina Bohle

Dezernat für Internationale Angelegenheiten und Familienservice/-Referat für Europäische Bildungsprogramme
Deutschhauserstraße 11+13
35032 Marburg
E-Mail: christina.bohle@uni-marburg.de
Tel.: 06421 - 282 622 6

Spezialgebiete:

Im Rahmen von Erasmus+ ist Frau Bohle Ihre Ansprechpartnerin für die International Credit Mobility (KA107), mit einem regionalen Schwerpunkt auf der Nachbarschaft Süd und dem Westlichen Balkan. In der Studierendenmobilität unterstützt sie insbesondere bei Fragen zur Mobilität mit Special Needs.

Humboldt-Universität zu Berlin

Dr. Dietmar Buchmann

International Office
Unter den Linden 6
10099 Berlin
E-Mail: dietmar.buchmann@hu-berlin.de
Tel.: 030 - 2093 4670 4
www.hu-berlin.de

Spezialgebiete:

Lehrendenmobilität, Personalmobilität

Universität Bremen

Mathias Bücken

International Office
Bibliothekstr. 1
25359 Bremen
E-Mail: mbuecken@uni-bremen.de
Tel.: 0421 218 60374

Spezialgebiete:

Praktikumsmobilitäten, insbes. Graduiertenmobilitäten und Qualitätssicherung der Erasmus+ Praktika, Erhöhung der Mobilitätszahlen insbes. internationaler Studierender, Einbindung der datenbankgestützten Erasmus+ Instrumente (Mobility Tools Plus, OLS)

Universität Paderborn

Dr. Thomas Gawlowski

Forschungsreferat
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
E-Mail: gawlowski@zv.upb.de
Tel.: 05251 - 6025 68

Spezialgebiete:

Im Rahmen von Erasmus+ ist Herr Gawlowski Ansprechpartner in allen Fragen zur Leitaktion 2; speziell zur strategischen und strukturellen Umsetzung sowie der administrativen Abwicklung von Kooperationsprojekten der Leitaktion 2 an Hochschulen.

Freie Universität Berlin

Gesa Heym-Halayqa

Abteilung Außenangelegenheiten
Kaiserswerther Straße 16-18
14195 Berlin
E-Mail: gesa.heym-halayqa@fu-berlin.de
Tel.: 030-838-73443
www.fu-berlin.de

Spezialgebiete:

Anerkennung von im Ausland erworbenen akademischen Leistungen im Sinne des Erasmus+ Learning Agreements, Auswertung & Verbreitung guter Praxis

Universität Konstanz

Melanie Hochstätter

Geisteswissenschaftliche Sektion
Universitätsstraße 10
78457 Konstanz
E-Mail: erasmus.humanities@uni-konstanz.de
Tel.: 07531 - 884 018

Spezialgebiete:

Anerkennung von Leistungen, Umrechnung von ECTS-Punkten und Noten, Umgang mit Erasmus+ Formalia in interdisziplinären Studiengängen; Studiengangsentwicklung (integrierter Auslandsaufenthalt)

Technische Universität Dresden

Anne Kadolph

Technische Universität Dresden
European Project Center (EPC)
01062 Dresden
E-Mail: anne.kadolph@tu-dresden.de
Tel.: 0351 463 42188

Spezialgebiete:

Ansprechpartnerin für Fragen zur Leitaktion 2 in Erasmus+ (Kooperationsprojekte), speziell zur strategischen und strukturellen Umsetzung des Programms sowie zur Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Kooperationsprojekten der Leitaktion 2 an Hochschulen.

Frankfurt University of Applied Sciences

Adam Lipski

International Office
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main
E-Mail: lipski@io.fra-uas.de
Tel.: 069 - 1533 2739
www.frankfurt-university.de

Spezialgebiete:

Strategische und strukturelle Umsetzung von Erasmus+, Personalmobilitäten

Westfälische Wilhelms Universität Münster

Ruth Nolden

Career Service
Schlossplatz 3
48149 Münster
E-Mail: ruth.nolden@wwu.de
Tel.: 0251 - 833 228 6

Spezialgebiete:

SMP: Betreuung der Praktikantinnen und Praktikanten, Beratung zur Praktikumsfinanzierung, Vorbereitung, Nachbereitung. Mit-Entwicklung und Betreuung des Praktikums-Blogs „Hinterm Horizont“, Entwicklung von Marketinginstrumenten, Öffentlichkeitsarbeit.

Justus-Liebig-Universität Gießen

Julia-Sophie Rothmann

Akademisches Auslandsamt
Goethestraße 58
35390 Gießen
E-Mail: Julia-Sophie.Rothmann@admin.uni-giessen.de
Tel.: 0641 99 12131
www.uni-giessen.de/internationales

Spezialgebiete:

Umsetzung der ECHE, strukturelle Umsetzung von Erasmus+, Personalmobilität, Erasmus+ International Credit Mobility mit Partnerländern

Stiftung Fachhochschule Osnabrück

Friedrich Uhrmacher

EU-Hochschulbüro Osnabrück
Caprivistraße 30A
49076 Osnabrück
E-Mail: f.uhrmacher@hs-osnabrueck.de
Tel.: 0541 - 9692 924

Spezialgebiete:

Seit 1991 befasst sich Friedrich Uhrmacher mit EU-Programmen. Erfahrungen bestehen mit dem Bildungsprogramm Erasmus+, in dem Forschungs- (HORIZON 2020) und den Strukturprogrammen der EU (ESF, EFRE, Interreg). Fragen zur Praktikumsorganisation, zu Konsortien und EU-Programmen werden gerne beantwortet.