Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa!

DAAD - Deutscher
                    Akademischer Austauschdienst - German Academic Exchange Service Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

Erasmus+ Mobilität 2018: steigender Bedarf

Mit der Antragsfrist für Mobilitätsprojekte im Aufruf 2018 konnte die NA DAAD erneut einen gestiegenden Budgetbedarf feststellen.

Mobilität mit Programmländern (KA103)

In diesem Jahr haben wir 352 Anträge von 339 Hochschulen und 13 Mobilitätskonsortien erhalten. Der Gesamtbedarf summiert sich rechnerisch – bei der Berücksichtigung von Höchstsätzen - auf 173 Millionen Euro, zur Verfügung stehen rund 100 Millionen Euro. Die Nachfrage der Personalmobilität (Lehre, Fort- und Weiterbildung) entwickelt sich mit +7 % besonders dynamisch, ähnliches gilt für die Auslandspraktika.

Mobilität mit Partnerländern (KA107)

150 Anträge auf Förderung der Mobilität mit Partnerländern wurden von 146 Hochschulen und vier Mobilitätskonsortien eingereicht. Für 87 verschiedene Partnerländern wurden 765 Länderanträge gestellt, dies sind 120 Länderanträge mehr als im letzten Jahr. Dem verfügbaren Budget von rund 22 Millionen Euro steht ein Bedarf von rund 70 Millionen Euro gegenüber.

Nach oben