Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa!

DAAD - Deutscher
                    Akademischer Austauschdienst - German Academic Exchange Service Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

Europatag in Bonn: "Flagge zeigen für die Europäische Union"

Der DAAD ist beim Europatag in Bonn am 6. Mai 2017 zum Thema Erasmus+ mit mehreren Ständen präsent und betont, wie wichtig die Europäische Union und offene Grenzen für die Wissenschaft sind. Im Mittelpunkt steht das Engagement der Bürger.

„Wer längere Zeit im Ausland verbracht hat, kann viel dazu beitragen, die Bedeutung und die Vorteile Europas zu vermitteln“, sagt Dr. Hanns Sylvester, Direktor der NA DAAD.
Julia Vitz von der NA DAAD bringt auf den Punkt, warum der DAAD auf dem Europatag vertreten ist: „Bürgernähe, Flagge zeigen für Europa, europaweiter Zusammenhalt“.

Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan appellierte an die Besucher vor dem Alten Rathaus, sich für Europa stark zu machen.

„Neben vielen anderen Gründen ist allein schon die Tatsache, dass wir seit der Gründung der Europäischen Union in Frieden miteinander leben, es wert, an Europa festzuhalten."

Er lud die Bürger ein, für den europäischen Gedanken einzustehen, Kontakte aufzubauen und sich beim Europatag auszutauschen.

Einen ausführlichen Bericht über den Europatag der Stadt Bonn finden Sie unter DAAD Aktuell.

Nach oben