Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa!

DAAD - Deutscher
                    Akademischer Austauschdienst - German Academic Exchange Service Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

10 Jahre „Europa macht Schule“

Prämierungen

"Europa macht Schule“ feierte sein zehnjähriges Jubiläum. An dem Festakt beteiligten sich rund 80 ehrenamtlich Aktive, Studierende, Lehrer- und Schüler/-innen und zeigten einmal mehr das große Engagement.

Anlässlich des zehjährigen Jubiläum von "Europa macht Schule" veranstaltete der DAAD in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) am 19. September 2016 einen Festakt in der Gedenkstätte Berliner Mauer.

Eröffnungsreden

Nach der Verleseung des Grußwortes von Bundespräsident Joachim Gauck eröffneten der Parlamentarische Staatssekretär im Bildungsministerium Thomas Rachel und DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland den Festakt feierlich. So betonte BMBF-Staatssekretär Thomas Rachel, dass das Programm eindrucksvoll zeige wie aus gegenseitigem Verständnis Begeisterung für Europa werden kann.

Die Prämierten

In Anlehnung an das zehnjährige Jubiläum wurden die zehn besten Projekte, die zehn aktivsten Standorte und die zehn engagiertesten Schulen prämiert.

  • 2015/2016 Tugce Akarsu "Die Türkei – Strereotype und Vorurteile weg!"
  • 2014/2015 Sine Neuchs Thomsen "Ein Tag in Dänemark"
  • 2013/2014 Suzon Bachet "La France à Berlin"
  • 2012/2013 Catalina Mariora und Ady Angelescu "Wir sind Kinder einer Welt – Rumänisches Theater"
  • 2011/2012 Mélanie Schmidt und Melanie Santucci "Frankreich und Deutschland: Aus Feinden werden Freunde"
  • 2010/2011 Anna Blazejewska und Johanna Wypusz "Es war einmal…" – polnische Städte und ihre Legenden   
  • 2009/2010 Carla Piatti "Mode und organisiertes Verbrechen in Italien"   
  • 2008/2009 Siglinde Pape und Tiziana Stefanizzi "Europa macht (Gehörlosen-)Schule"
  • 2007/2008 Elodie Merle "Das Auge des Betrachters – Der EU-Vertrag in der deutschen und französischen Presse"
  • 2006/2007 Szabolcs Molnár "Ungarns Kultur erleben"

  • Bonn
  • Berlin
  • Essen
  • Hamburg
  • Leipzig
  • Marburg
  • Münster
  • Stuttgart
  • Aachen
  • Mainz

  • Collegium Josephinum, Bonn
  • Heinrich Hertz Europakolleg, Bonn
  • Berufskolleg Halle, Bielefeld
  • Europaschule Langerwehe, Aachen
  • Blücherschule Wiesbaden, Mainz
  • Stadtgymnasium Detmold, Bielefeld
  • Maria Wächtler Gymnasium, Essen
  • Weißfrauenschule, Frankfurt
  • Siegerland Grundschule, Berlin
  • Grundschule Greif, Greifswald

Programmentwicklung

Gestartet mit 30 Projekten, wurden bis heute rund 1.400 Projekte von 1.500 Gaststudierenden, zum Teil im Team, durchgeführt. Dabei sammeln die Gaststudierenden und die Schüler gleichermaßen die besondere Erfahrung, authentische Einblicke in die Kultur des jeweils anderen zu erhalten.

Die Kinder und Jugendlichen lernen eine andere Kultur aus erster Hand und ganz persönlicher Perspektive kennen.

DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland

In diesen Tagen laufen die Vorbereitungen für den Start des neuen Programmjahres. Interessierte Studierende und Schulen können sich noch bis 15. November bei "Europa macht Schule" anmelden.

Nach oben