Inklusion und Integration in der EU-Hochschulzusammenarbeit

Die Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit setzt seit über 15 Jahren Akzente mit einer Vielzahl von Maßnahmen, um die Mobilität von europäischen sowie außereuropäischen Geförderten, die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung und die akademische Integration von Geflüchteten zu fördern.

  • Infos für Einzelpersonen

    Die Chancengleichheit ist ein zentrales Anliegen im Programm Erasmus+. Informieren Sie sich über die zusätzlichen Fördermittel und die Voraussetzungen für eine Beantragung.

    Mehr