Erasmus+ Enriching lives, opening minds.

Informationsveranstaltung zu „Internationale Mobilitäten“ im Erasmus+ Programm (KA107, KA131 international, KA171)

Informationsveranstaltung „Die Rolle von internationalen Erasmus-Mobilitätsaktivitäten und -projekten (International Credit Mobility) im Übergang zu Projekten in der neuen Erasmus-Programmgeneration (KA107, KA131 International sowie KA171)“

Als Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit möchten wir Sie gerne dazu einladen, sich zu dem Thema „Die Rolle von internationalen Erasmus-Mobilitätsaktivitäten und -projekten (International Credit Mobility)  im Übergang zu Projekten in der neuen Erasmus-Programmgeneration (KA107, KA131 International sowie KA171)“ auszutauschen.
Sie erhalten zielgerichtete Informationen zum Projektmanagement internationaler Mobilitäten im Erasmus+ Programm (KA107, KA131 international und KA171) und haben darüber hinaus auch die Möglichkeit, sich zur Planung und Durchführung der Mobilitätsaktivitäten auszutauschen.
Im Rahmen dieses Online-Events weisen wir Erasmus+ Koordinatorinnen und Koordinatoren auf wichtige Änderungen für die Beantragung der Förderlinie KA171 hin, die zum Aufruf 2022 erstmalig in der neuen Programmgeneration (2021-2027) ausgeschrieben wird.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und begrüßen den Austausch zu den für Sie wichtigen Kernthemen bei der Umsetzung, um somit ein erfolgreiches Projektmanagement zu gewährleisten.

Termin 14. Oktober 2021, 14-16 Uhr; 15. Oktober 2021 10-12 Uhr
Art der Veranstaltung virtuell
Zielgruppe Hochschulpersonal, das für die Koordination von Erasmus+ verantwortlich ist
Programm Agenda Mobilität mit Partnerländern
Anmeldung Link zur Anmeldung

Kontakt

Svenja Neubauer

Nach oben