Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa Wer sich bewegt, bewegt Europa

Erasmus+ Jahrestagung 2020

Unter dem Eindruck der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus hat sich die NA DAAD dafür entschieden, auf eine Präsenzveranstaltung zu verzichten und die Veranstaltung stattdessen in virtueller Form anzubieten.

Die Jahrestagung wird in diesem Jahr modular aufgebaut sein und verschiedene thematische Sessions beinhalten, die wir Ihnen, verteilt auf verschiedene Termine, im Oktober und November zur Auswahl anbieten werden.

Eröffnen möchten wir die Jahrestagung mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung am 30. September, zu der wir Sie schon an dieser Stelle herzlich einladen. Gemeinsam werden wir hier auf die vergangenen Monate zurückschauen, in denen sich unser aller Arbeitsumfeld extrem gewandelt hat. Die Corona-Pandemie hatte nicht nur Einfluss auf unsere Arbeitsweise und wahrscheinlich den Arbeitsort, sondern beeinflusste insbesondere die Entwicklung des Erasmus+ Programms. Sie alle haben dazu beigetragen, dass Erasmus+ bislang gut durch diese Krise kam! Welche Hürden es dabei zu bewältigen gab, möchten wir kurz Revue passieren lassen

Natürlich werden wir darüber hinaus aber auch einen Ausblick wagen auf das, was kommt: Das Wintersemester steht vor der Tür und wir bereiten uns auf die nächste Erasmus+ Programmgeneration vor. Herausforderungen und Perspektiven möchten wir dabei beleuchten. Im Oktober und November freuen wir uns dann darauf, Ihnen Formate zu ganz konkreten Themen aus Ihrem Tätigkeitsbereich an den Hochschulen und den Herausforderungen und Fortschritten in diesem Erasmus+ Programmjahr anzubieten. Schließlich wird es thematische Sessions zu aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf die nächste Programmgeneration geben.

Weitere Informationen zu den Terminen dieser Angebote, das Veranstaltungsprogramm, Anmeldehinweise etc. werden wir sukzessive an dieser Stelle ergänzen. Schauen Sie gern öfter vorbei!

Zusätzlich erhalten Sie wesentliche Updates über die Informationskanäle der NA DAAD.

Auftaktveranstaltung

Termin 30. September 2020, 14 Uhr
Anmeldung Bitte klicken Sie auf den Registrierungslink.

Kontakt

Kerstin Tanović

Nach oben