Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa!

DAAD - Deutscher
                    Akademischer Austauschdienst - German Academic Exchange Service Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

Erasmus+ Forum für Partnerschaften und Kooperationsprojekte - von der Idee zum Projekt

Mit der Veröffentlichung der kommenden Erasmus+ Aufrufe im Herbst werden wieder sehr gute Möglichkeiten für Kooperationsvorhaben deutscher Hochschulen in Europa und weltweit erwartet.

Im Fokus der Veranstaltung stand die Information und Beratung zur Antragstellung in den Bereichen Erasmus+ Partnerschaften und Kooperationsprojekten sowie der Erasmus+ Politikunterstützung (speziell Zukunftsweisende Kooperationsprojekte und Soziale Integration). Projektvorstellungen sollten den Teilnehmern helfen, die für ihre Projektidee passende Förderlinie zu identifizieren und diese mit Vertretern der NA DAAD zu diskutieren. Weiterhin wurden Workshops zur Antragstellung in den jeweiligen Förderlinien angeboten sowie die Möglichkeit sich mit laufenden, oder interessierten Projektnehmern und der NA DAAD auszutauschen.

Webinare

Im Vorfeld der Konferenz wurde den Teilnehmern des Antragstellerseminars und interessierten Personen die Möglichkeit geboten, Charakteristika, Ziele und Unterschiede der verschiedenen Förderlinien kennenzulernen. In zwei vorbereitenden Webinaren wurden jeweils drei Programmlinien vorgestellt, sodass Teilnehmer bereits vorab eine Vorstellung zu der für ihre Projektidee passenden Förderlinie erhielten.

Datum 05./06. November 2018
Ort Hotel Collegium Leoninum, Noeggeratherstrasse 34, 53111 Bonn
Zielgruppe zukünftige Antragsteller für die Programmlinien der Erasmus+ Partnerschaften und Kooperationsprojekte sowie der Erasmus+ Politikunterstützung
Programm Programm [623 KB]

Kontakt

Dominic Volk

E-Mail: veranstaltungen-eu@daad.de
Tel.: 0228 - 882 5239  

Nach oben