Internationalisierung des rechtswissenschaftlichen Studiums

Das Seminar wird den Teilnehmern u.a. die Möglichkeit bieten, im Rahmen von Workshops mit erfahrenen Experten der Fakultätsverwaltung Fragen zur Internationalisierung und Flexibilisierung des rechtswissenschaftlichen Studiums zu diskutieren und näher zu beleuchten. Darüber hinaus werden Fördermöglichkeiten zur Finanzierung von Doppelabschlussprogrammen vorgestellt und die Internationalisierung der Jura-Ausbildung im europäischen Kontext behandelt.

Ort KOMED im MediaPark, Im MediaPark 7, 50670 Köln
Datum 4. Dezember 2017, 9:00 - 17:00 Uhr
Zielgruppe Vertreter der juristischen Fakultäten (Lehre und Verwaltung), die für die Internationalisierung des Fachbereichs verantwortlich sind
Programm Hier finden Sie das Programm.
Dokumentation

Kontakt

David Akrami Flores

E-Mail: bologna@daad.de