Erasmus+ Enriching lives, opening minds.

Gewinnspiel und Feierlichkeit – Münster feiert 30 Jahre Erasmus!

Im Herbst 2017 stand Münster im Zeichen der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum des Erasmus-Programms. Um die Verbindung und Bedeutung, die Erasmus für die Stadtöffentlichkeit und die Universität hat zu verdeutlichen, haben sich Stadt und Universität in Münster zusammengetan, um Erasmus zu feiern:

Das Gewinnspiel

Den Auftakt machte im Oktober ein großes Gewinnspiel der WWU. Auf der der Gewinnspiel-Webseite hatte man nach der Beantwortung von fünf Fragen rund um die Vielfalt des Erasmus-Programms und die europäischen Partnerstädte Münsters die Möglichkeit, hochwertige Preise, wie z.B. eine Reise nach Brüssel, Interrail Tickets und Restaurantgutscheine zu gewinnen. Den Hauptgewinn in der Fahrradstadt Münster und im 200. Jubiläumjahr des Fahrrads stellte allerdings das Erasmus-Fahrrad mit Speziallackierung dar.

Die Preisverleihung

Die Gewinnübergabe war eingebettet in die Erasmus-Festveranstaltung am 20. November, bei der die Grußworte des Oberbürgermeisters Markus Lewe und des Rektors der Universität Münster, Prof. Dr. Johannes Wessels den festlichen Rahmen boten. Im Rahmen einer anschließenden Podiumsdiskussion kamen Vertreterinnen der Münsteraner Partnerstädte York, Vicky Welchman, und Lublin, Klaudia Nowosad zu Wort. Sie diskutierten angeregt mit dem Europa-Experten der WWU, Prof. Oliver Treib und einer aktuellen französischen Erasmus-Studentin, sowie Prof. Achim Lichtenberger, Erasmus-Alumnus vom Institut für klassische Archäologie und christliche Archäologie. Die feierliche Preisverleihung aus dem Gewinnspiel, an dem sich insgesamt 1668 Münsteraner beteiligt hatten und die anschließende Feier im barocken Erbdrostenhof rundeten die Jubiläumsveranstaltung ab.

Kontakt NA DAAD

Kerstin Tanović

E-Mail: E-Mail
Tel.: 0228 - 882 8684

Kontakt Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Dr. Katrin Bergener

E-Mail
Tel.: 0251 - 833 8065

Nina Karidio

E-Mail
Tel.: 0251 - 832 2601

Nach oben