Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa!

DAAD - Deutscher
                    Akademischer Austauschdienst - German Academic Exchange Service Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

Kapazitätsaufbauprojekte im Hochschulbereich - Auswahlergebnisse 2018

Die Europäische Kommission hat die Auswahlergebnisse der Kapazitätsaufbauprojekte 2018 veröffentlicht. Von 874 weltweit eingereichten förderfähigen Projektanträgen wurden 147 mit einem Finanzvolumen von 133,3 Mio. Euro für eine Förderung ausgewählt, dies entspricht einer Erfolgsquote von 16,6 Prozent.

Beteiligung deutscher Hochschulen

Deutsche Hochschulen koordinieren 6 dieser 147 Projekte. Insgesamt sind 48 deutsche Institutionen an 25 % der Projekte (37) beteiligt.

Von deutschen Hochschulen koordinierte Projekte 2018

Hochschule Emden/Leer Modernisation of Master Curriculum in ICT for Enhancing Student Employability
Region 2 - Länder der Östlichen Partnerschaft
Ludwig-Maximilians-Universität München Capacity Building to Improve Early Nutrition and Health in South Africa
Region 10 – Südafrika
Otto-von-Guericke Universität Magdeburg Enhancing Green Economy in 3 countries of Asia
Regionenübergreifende Projekte
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Steering Migration through Sustainable Development: Euro-Egyptian Program for Agriculture and Rural Development
Region 3 - Länder des südlichen Mittelmeerraums
Technische Universität Dresden Economics, Ecology and Infrastructure at High-Speed Railways
Regionenübergreifende Projekte mit der Region 4 - Russische Föderation
Universität Siegen International Master of Science on Cyber Physical Systems
Region 3 - Länder des südlichen Mittelmeerraums
Nach oben