Erasmus+ Wer sich bewegt, bewegt Europa!

DAAD - Deutscher
                    Akademischer Austauschdienst - German Academic Exchange Service Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

Jean Monnet-Aktivitäten - Auswahlergebnisse 2018

Die Europäische Kommission hat am 19.07.2018 die Auswahlergebnisse der Jean Monnet Aktivitäten 2018 veröffentlicht. Aus insgesamt 1255 weltweit eingereichten Anträgen wurden 232 Projektvorschläge ausgewählt.

Aus Deutschland werden 6 Vorhaben gefördert:

Institution Jean Monnet-Aktion Projekttitel
Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl Lehrstuhl Kommunen in der EU
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Modul Landscape, Democracy and the European Union
Georg-August-Universität Göttingenstiftung Öffentlichen Rechts Lehrstuhl European Union and Global Sustainable Development Through Law
Coelner Monnet Vereinigung für EU-Studien E.V. Projekt Debating and Analysing the Future of the EUropean Union as a federal System with Academia, Civil Society and Policy-Makers. Comparative experiences from multi-level systems
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Projekt Europäischen Fragen auf der Spur
Universität Duisburg-Essen Projekt Leistungsbilanzsalden der Eurozone und ihrer Mitgliedsländer - Determinanten und wirtschaftspolitische Implikationen

Zur Verfügung stand ein Kernbudget von 12,1 Mio. Euro. Zusätzliche 3,5 Mio. Euro wurden im Rahmen des Foreign Policy Instrument Funds (PI Budget) für Anträge aus ausgewählten Ländern außerhalb der EU bereitgestellt. Von den insgesamt 232 ausgewählten Projekten entfallen 180 Projekte auf das Kernbudget und 52 Projekte auf das PI Budget.

Die durchschnittliche Erfolgsquote liegt bei 18,5%. Die Erfolgsquote der Anträge aus Deutschland liegt bei 31,5%. Dies spricht für die gute Qualität der deutschen Anträge im internationalen Vergleich.

Nach oben