An der Schwelle der Zukunft: ASEM-Hochschulkooperationen stärken - Dialog vertiefen

Gruppenfoto der Teilnehmer
Gruppenbild zum Asia-Europe Meeting in Hamburg Ziegert/DAAD

Am 05. Oktober 2017 hat die NA DAAD die Konferenz "An der Schwelle der Zukunft: ASEM-Hochschulkooperationen stärken - Dialog vertiefen" in der Speicherstadt der Hansestadt Hamburg ausgerichtet. Das Treffen stand im Licht des Bildungsprozesses des Asia-Europe-Meetings (ASEM), welcher im nächsten Jahr in eine neue Dekade startet.

Mehr als 70 Vertreter von Universitäten, Fachhochschulen, Bildungsministerien und Hochschulverbünden aus Asien und Europa erörterten, was in den fast 10 Jahren, die der Bildungsprozess nun schon besteht, bisher erreicht wurde und wie die Zukunft gestaltet werden solle.

Das Treffen in Hamburg liefert wichtige Impulse für die kommende Ministerkonferenz im November in Südkorea und hilft so zwei Welten näher zusammenzubringen. Alle Staaten wollen in Seoul erstmals eine gemeinsame Deklaration abgeben, über deren Details bereits im Vorfeld verhandelt wurde.

Mehr über die Inhalte der ASEM-Veranstaltung in Hamburg und Stellungnahmen von Teilnehmern aus Europa und Asien lesen Sie in DAADaktuell.