Mitmach-Aktion des DAAD #Europabewegen

Jan von Allwörden / DAAD

Seit nunmehr 30 Jahren betreut die NA im DAAD das europäische Austauschprogramm Erasmus. Zu den Kernaufgaben gehört die interkulturelle Verständigung und so möchte der DAAD mit dieser Aktion ein Zeichen für Europa setzen! Das Ziel ist es, dass sich (junge) Wähler der vielen positiven Werte Europas (wieder) bewusstwerden und sie nicht einfach als selbstverständlich betrachten.

Gemeint sind damit insbesondere Errungenschaften wie die folgenden - aber vielleicht verbinden Sie selbst noch ganz andere Dinge mit Europa:

  • Wahrung der Menschenrechte
  • Demokratie
  • Frieden
  • Rechtsstaatlichkeit
  • Solidarität, gegenseitige Unterstützung
  • Respekt gegenüber anderen Kulturen
  • Personenfreizügigkeit
  • Schengen-Abkommen

Spielregeln – #Europabewegen ist ganz einfach - so geht's!

  1. Posten Sie ein Foto oder Video zu #Europabewegen unter Ihrem Social-Media-Profil oder Ihrer offiziellen Seite (z.B. Facebook, Twitter, Instagram, …)
     
  2. Fügen Sie das Hashtag #Europabewegen (gerne auch zusätzlich #MovingEurope) hinzu: Das Hashtag verbindet die einzelnen Beiträge miteinander und Ihr Post wird dann für alle auffindbar.
     
  3. Nominieren bzw. taggen Sie mindestens drei Freunde und fordern Sie sie auf, mitzumachen (z.B. „Ich nominiere @Petra Müller, @Pam Turner und @Andrea Vincenzo).
     
  4. Nicht vergessen, die „Spielregeln“ in den Post zu kopieren:

    +++
    Poste dein Foto/Video zu #Europabewegen in deinem Profil; vergiss nicht, diesen Text zu kopieren; nominiere mindestens drei weitere Personen! www.europa-bewegen.de
    Post your #MovingEurope picture/video on your profile. Don’t forget to copy this text, and to tag and nominate at least three other people to do the same! www.europa-bewegen.de/en
    +++

  5. Sagen Sie uns Ihre Begründung, weshalb Sie #Europabewegen. Beispiele:

    #Europabewegen, weil Zusammenhalt wichtig ist! #MovingEurope
    #Europabewegen für die nächste Generation! #MovingEurope

    Die Posts funktionieren mit, aber auch ohne Begründung, Sie können einfach ein lustiges, kreatives, sportliches etc. Bewegungsfoto oder -video verwenden und nur mit dem Hashtag versehen.