Erasmus+ Masterdarlehen nun auch für Großbritannien verfügbar

Der European Investment Fund (EIF) hat ein weiteres Finanzinstitut ausgewählt, welches ab sofort Darlehen an Studierende vergibt, die ein komplettes Masterstudium in einem Erasmus+ Programmland absolvieren möchten.

Welches Finanzinstitut wurde ausgewählt?

Die irische Firma Future Finance Loan Corporation stellt seit September 2016 auch Erasmus+ Masterdarlehen, für Outgoings nach Großbritannien sowie Incomings aus Großbritannien, zur Verfügung.

Was sind Erasmus+ Masterdarlehen?

Die Erasmus+ Masterdarlehen sind EU-verbürgte Darlehen mit besonderen Konditionen:

  • Es werden keine Sicherheiten von Studierenden oder ihren Eltern verlangt.
  • Die Zinssätze liegen unter den marktüblichen Sätzen.
  • Die Rückzahlung kann nach Abschluss des Studiums bis zu zwei Jahre aufgeschoben werden, bis der/die Absolvent/-in eine Arbeit gefunden hat.

Welche Höhe umfasst das Darlehen?

Die Darlehenshöhe kann von maximal 12 000 Euro für einen einjährigen oder bis zu maximal 18 000 Euro für einen zweijährigen Masterstudiengang betragen. Anträge für ein Darlehen werden direkt an die Future Finance Loan Corporation gerichtet.

Welche weiteren Länder bieten Erasmus+ Masterdarlehen an?

Weitere Länder werden bis zum Jahr 2020 hinzukommen.

Kontakt Erasmus Masterdarlehen

Yvonne Schnocks
Tel.: 0228 - 882 717
schnocks@daad.de
Elisabeth Tauch
Tel.: 0228 - 882 8651
tauch@daad.de

Weiterführende Informationen