Kapazitätsaufbauprojekte

Ausgewählte Kapazitätsaufbauprojeke erhalten einen Zuwendungsvertrag von der EACEA. Dieser Zuwendungsvertrag regelt alle organisatorischen und finanziellen Angelegenheiten und bildet die Rechtsgrundlage für die Abwicklung von Kapazitätsaufbauprojekten. 

Die EACEA veröffentlicht unter dem Menüpunkt "Beneficiaries Space" Informationen zum Projektmanagement und Formular-Vorlagen. Diesen Menüpunkt finden Sie auf der Internetseite der EACEA.