Ausschreibung Gutachtertätigkeit für die Mobilität mit Partnerländern (KA107)

Im Rahmen des Erasmus+ Programms sollen Anträge in der Mobilität mit Partnerländern (KA107) von externen Gutachtern bewertet werden.

Akademische Sachverständige mit ausgewiesener Expertise im Hochschulsystem

Für diese Tätigkeit sucht die Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit (NA DAAD) externe akademische Sachverständige mit ausgewiesener Expertise im Hochschulsystem. Die Begutachtung erfolgt in enger Anbindung an die Ziele und Prioritäten des EU-Bildungsprogramms Erasmus+, insbesondere unter Einbeziehung der EU2020-Strategie und der europäischen Modernisierungsagenda für Hochschulen.

Bewerbung bis spätestens 4. Dezember 2017

Falls Sie sich als Gutachter bei der NA DAAD bewerben möchten, senden Sie bitte Ihr unterschriebenes und eingescanntes Bewerbungsformular zusammen mit einem aktuellen Lebenslauf per E-Mail bis spätestens zum 4. Dezember 2017 an folgende Adresse: fielenbach@daad.de

Kontakt

Andrea Fielenbach

E-Mail: fielenbach@daad.de
Tel.: 0228 - 882 8753